YEAR

International Activation

 

 

2002

34/13ADK Lanzarote AF-004

2003

93/13ADK Gozo EU-023

2004

19/13ADK Texel EU-038

2006

2/13ADK968 U.S.A

2007

128/13ADK003 B.V.I.

 

 

YEAR

National Activation

 

 

2002

R.A.D. Contest - 4. Place

2003

R.A.D. Contest - 3. Place

2004

R.A.D. Contest - 1. Place

2005

R.A.D. Contest - 1. Place

2006

R.A.D. Contest - 2. Place

2007

R.A.D. Contest - 1. Place

2008

R.A.D. Contest - 1. Place

2009

R.A.D. Contest - 2. Place

2010

R.A.D. Contest - 2. Place

2011

R.A.D. Contest - 1  Place

2012

R.A.D. Contest - 1. Place

2012

SSB -  Contest - 1. Place

2013

R.A.D. Contest - 1. Place

2013

SSB -  Contest - -.  Place

2014

R.A.D. Contest - 1. Place

2015

R.A.D. Contest - 1. Place

2016

R.A.D. Contest - 1. Place

2017

R.A.D. Contest - 5. Place

2018

R.A.D. Contest - 8. Place

2019

R.A.D. Contest - -. Place

13ADK in YOUTUBE

CONTEST LINKS

  • RAD-Contest Teilnehmerliste

CLUSTER LINKS

INTERNET

QSL-ADRESSE / QSL-ROUTE

    13ADK
    Lerchenstr. 13
    89547 Gerstetten
    Germany

    EMAIL 13adk@gmx.de

QSL-COLLECTION

IMPRESSUM

 

 

13ADK

Back to Home

VOACAP

Predtest

28MHz Real Time

Locater Online

VHF TROPO

Informationen zum Betrieb mit dem Logbuchprogramm "RADlog"

Wer das RADLog schon letztes Jahr verwendet hat sollte beim Einbinden der diesjährigen Teilnehmerdaten folgendes beachten:

    1. Die Datei "logbuch.di" aufrufen, Inhalt markieren, löschen und danach die Datei speichern.

    2. Jetzt die neuen Daten in diese Datei kopieren und speichern.
    Datei schließen.

    3. Die Datei "Call.di" aufrufen, Inhalt markieren, löschen und danach die Datei speichern. Datei schließen.

    Info: In der Datei "Call.di" werden nur die Calls die geloggt wurden gespeichert. Ist die Datei vor Beginn nicht leer, meldet das Programm bei Callgleichheit, dass bereits während des RAD eine Verbindung getätigt wurde obwohl dies nicht der Fall war. Grund ist eben, dass das gleiche Rufzeichen aus der letztjährigen Aktivität noch gespeichert war. Also diese Datei leeren und speichern. Dann Datei schließen.

    4. Die Datei "Rad.di" aufrufen, Inhalt markieren, löschen und danach die Datei speichern. Datei schließen.

    Info: Diese Datei beinhaltet die Daten der geloggten Verbindung.

Nun müsste alles wie gewohnt funktionieren und RADlog müsste ohne Probleme laufen.
Wir sind auf dem Berg online und vermutlich die ganze Zeit hier im Forum "Funkbasis" eingeloggt, sofern die Internetverbindung steht.

73 de Andi vom Team 13ADK

Ps. Bitte Überprüft noch einmal Eure Daten.
Dann wünscht das Team von 13ADK dem Veranstalter, den Funkfreunden Nordbaden, wieder viel Erfolg und gutes gelingen.

13ADK Contest QTH

13ADK Software

13ADK Contest Auswertungen

13ADK Call / Länderkennung

13ADK Tipps für Hardware

13ADK Locatorkarte mit Standort.
Anklicken und größere Karte laden.

RAD-Locator_2